Seitenbereiche:
Community Integration Sonderpädagogik

The Three Little Pigs

Overview

Hinweise:

Das Stück ist in zwei Versionen vorhanden, die sich dadurch unterscheiden, dass in Version 1 das erste und das zweite Schweinchen vom Wolf gefressen werden, in Version 2 das erste Schweinchen in das Haus des zweiten Schweinchens flieht, und die beiden sich dann im Ziegelhaus des dritten, klügsten Schweinchens verstecken. Dadurch bleiben alle drei am Leben.
Die Umsetzung in ein Theaterstück ist sowohl was die Masken als auch was die Ausstattung betrifft leicht machbar. Eine Wolfsmaske wird man allerdings brauchen, für die Schweinchen fertigt man mittels rosa bemalter Pappendeckel Rollen und einem Gummiband kleine „Rüssel“ an. Bei der Gestaltung der Waldtiere kann man auf eventuell vorhandene Bestände von Faschingsveranstaltungen zurückgreifen.
Das Spiel bietet eine hohe Anzahl von Rollen (Vater, Mutter, 3 Kinder, 3 Männer mit Baumaterialien, Wolf, Waldtiere), die sehr einfache Dialoge sprechen. Die Liedtexte sind an den Inhalt des Spiels angepasst und werden mit Melodien bekannter englischer Kinderlieder unterlegt.
Die Arbeitsblätter dienen zum Einüben der Texte.

Buntstiftmalerei - ballonförmige Farbflächen