Seitenbereiche:
Community Integration Sonderpädagogik

Sonderschule für sehbehinderte Kinder

Für die Sonderschule für sehbehinderte Kinder gilt je nach dem Alter und der Bildungsfähigkeit der Schüler der Lehrplan der Lehrplan der Volksschule, der Hauptschule oder einer Sonderschule anderer Art. Über die in der jeweiligen Stundentafel vorgesehene Gesamtstundenanzahl hinaus werden für die 5. bis 7. Schulstufe je zwei Wochenstunden und für die 8. Schulstufe eine Wochenstunde für den Pflichtgegenstand "Maschinschreiben" festgesetzt.

Förderschwerpunkt "Sehen"

Filzstiftzeichnung - abstraktes Gesicht neben Zwiebeltürmen