Seitenbereiche:
Community Integration Sonderpädagogik

Förder- möglichkeiten

für Kinder mit Körper- bzw. Mehrfach- behinderungen

Kinder mit körperlichen Behinderungen können grundsätzlich nach allen Lehrplänen unterrichtet werden.

Kinder mit körperlicher Beeinträchtigung können die Lehrpläne der Volksschule, der Hauptschule, der Polytechnischen Schule und der weiterführenden Schulen erfüllen.

Sie brauchen dazu:

  • besondere Hilfestellung
  • Versorgung mit Hilfsmitteln
  • intensive therapeutische Förderung
  • Assistenz bei alltäglichen Handlungen

Dazu zählen auch Kinder mit chronischen Erkrankungen, die besondere Betreuung (Schonung, Beobachtung, Diät, Versorgung mit Medikamenten z.B. bei Anfällen) brauchen.

 

Kinder mit Mehrfachbehinderungen sind solche mit körperlicher Beeinträchtigung und einer oder mehreren der folgenden zusätzlichen Defizite:

  • Defizite im Sinnesbereich
  • Defizite im sprachlichen Bereich
  • Verhaltensauffälligkeiten

 

Kinder mit zusätzlicher geistiger Behinderung sind Kinder, die nach dem Lehrplan der Sonderschule für schwerstbehinderte Kinder unterrichtet werden.

Diese Kinder benötigen

  • intensive individuelle Hilfestellung
  • basale Stimulation

 

Ölkreidenmalerei - Verschiedenfarbige, schuppenförmig angeordnete Flächen