Seitenbereiche:
Community Integration Sonderpädagogik

AVWS - Exemplarische Materialliste

Arends, M. (2005). Holta di Polta. Leer. Verlag für Lerntherapeutische Medien

Burger-Gartner, J., Heber, D. (2003). Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsleistungen bei Vorschulkindern. Diagnostik und Therapie. Dortmund. Verlag modernes lernen

Christiansen, C. (2005). Wuppis Abenteuer-Reise durch die phonologische Bewusstheit. Oberursel. Finken Verlag

Eggert, D. (2005). DIAS – Diagnostisches Inventar auditiver Alltagshandlungen. Dortmund. Borgmann

Grünefelder, S. (2006). Lautlabyrinthe durchs ABC. 1. Aufl. Schaffhausen. Schubi Verlag

Grünefelder, S. (2007). Lautlabyrinthe für Fortgeschrittene. 1. Aufl. Schaffhausen. Schubi Verlag

Hollbach, H. (1999). Hörtraining zur Entwicklung der phonologischen Bewusstheit. Leer. Verlag für Lerntherapeutische Medien

Küspert, P., Schneider, W. (1999). Hören, Lauschen, Lernen. Sprachspiele für Kinder im Vorschulalter. Würzburger Trainingsprogramm zur Vorbereitung auf den Erwerb der Schriftsprache. Göttingen. Vandenhoeck und Ruprecht.

Martschinke, S., Forster, M. (2004). Diagnose und Förderung im Schriftspracherwerb. Der Rundgang durch Hörhausen. Band 1. 3. Aufl. Donauwörth. Verlag Auer

Martschinke, S., Forster, M. (2005). Diagnose und Förderung im Schriftspracherwerb. Anlaute hören, Reime finden, Silben klatschen. Donauwörth. Verlag Auer

Nickisch, A., Heber, D., Burger-Gartner, D. (2001). Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen bei Schulkindern. Diagnostik und Therapie. Dortmund. verlag modernes lernen

Schneider, W., Plume, E. (2004). Hören, lauschen, lernen 2. Spiele mit Buchstaben und Lauten für Kinder im Vorschulalter. Würzburger Buchstaben-Laut-Training. Göttingen. Vandehoeck & Ruprecht

Van der Gieth, H. (2008). Hugo Hörfix. Band 1. Auditives Training für Kinder mit differenzierten, handlungsorientierten Materialien. 1./2. Klasse. Kempen. Buchverlag Kempen

Van der Gieth, H. (2008). Hugo Hörfix. Band 2. Auditives Training für Kinder mit differenzierten, handlungsorientierten Materialien. 1./2. Klasse. Kempen. Buchverlag Kempen

Spiele:

Die freche Sprechhexe. Hör gut zu und sprich genau. Ravensburger

Die Sprache des Manitu. Das vertrackte Silbenspiel. Drei Magier Spiele. Schmidt.

Elermatch, Gregs Tagebuch. Kosmos Verlag

Haus – Maus – Laus. Ein Merkspiel mit Reimen. Lingoplay

Hör genau. Ein Spiel zur Förderung der akustischen Lautisolierung. Piatnik Mitbringspiele

Hör gut zu. Training der phonologischen Bewusstheit. Verlag Lernspielkiste

Hör gut zu 2. Training der phonologischen Bewusstheit und der ?akustischen Differenzierung. Verlag Lernspielkiste

Hör gut zu 3. Ein Spiel zur Förderung von Konzentration und akustischem Gedächtnis. Verlag Lernspielkiste

Immer diese Ähnlichkeit. D oder T? B oder P? G oder K?. Verlag ?

Merkspielpuzzle 1 für Kinder in der Vor- und Grundschule. Basismaterial ?zur Förderung der auditiven Wahrnehmung bei Kindern ohne Schriftsprachkenntnisse. Erhältlich über Prolog, Therapie- und Lernmittel. Ca. 35 Euro.

Merkspielpuzzle 2 für Kinder in der Grund- und Förderschule. Material zur auditiven Wahrnehmungsförderung und zum Leseerwerbstraining. Erhältlich über Prolog, Therapie- und Lernmittel. Ca. 35 Euro.

Mitlauthäufungen. lz – nz – rz – lk – nk – rk. Verlag Lernspielkiste

Phonofit: Endspurt stimmt. Lautanzahl... nicht egal! 1 plus 1 gleich 11 ...?! Prolog Therapie- und Lernmittel

ReimFit. Graphemix. Prolog Therapie- und Lernmittel

Schloss Silbenstein. Sprache phantasievoll fördern. Ravensburger

Silbendetektive. Silben lesen, Wörter finden. Lingoplay

Silbolo. Wortgliederung in Silben. Lingoplay

Computerprogramme:

Flexsoft Education, Audiolog. Flexsoft Education. Schwerte

Trainingsprogramm zur phonologischen Bewusstheit. Dielheim. Laier und Becker Psychologie und Multimedia GbR.

Küspert, P. (2001). Würzburger Trainingsprogramm zur phonologischen Bewusstheit und Sprachprogramm zur Buchstaben-Laut-Verknüpfung (Multimediaversion).

Dielheim. Laier und Becker Psychologie und Multimedia GbR.

Trialogo (1997). Detektiv Langohr. Übungsset zur Förderung der auditiven Wahrnehmung. Geräusche. Konstanz. Trialogo

Westermann (2004). Hörspaß. Braunschweig. Westermann

Internetquellen: 

www.audiva.de

www.dgpp.de

www.lernspielkiste.de

www.phonak.com

www.research-hoersysteme.de

 

Ölkreidenmalerei - Verschiedenfarbige, schuppenförmig angeordnete Flächen