Seitenbereiche:
Community Integration Sonderpädagogik

Klick - Sonar - Methode

Endbericht

TitelAutonomie durch Zungenschnalzen
UntertitelKlick-Sonar-Methode
Beschreibung

Das Projekt "Autonomie durch Zungenschnalzen", das im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Frauen von September 2013 bis Juli 2015 erfolgreich durchgeführt wurde, hatte zum Ziel, die von Daniel Kish entwickelte Klick-Sonar-Technik im Bereich des Unterrichts von Schülerinnen und Schülern mit Blindheit oder hochgradiger Sehbehinderung im Sinne der Methodenvielfalt österreichweit  vorzustellen und zu implementieren.

In diesem Endbericht finden Sie u.a. die Projektbeschreibung, die drei Hauptvorträge, die statistischen Daten, eine Auswahl der Feedbacks nach jeder Projektphase und die multimedialen Abschlusspräsentationen der einzelnen Bundesländer.

 

 

Seitenzahl118
Erscheinungsjahr2016
SpracheDeutsch
Herausgeber

Bundes-Blindenerziehungsinstitut im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Frauen, Minoritenplatz 5, 1010 Wien

Versand
DateiformatAcrobat Reader (PDF)
Dateigröße3 MB
Wasserfarbenmalerei - verschiedene Farben fließen ineinander